ingwer muffins

Ingwer Muffins

[et_pb_section admin_label=”section”][et_pb_row admin_label=”row”][et_pb_column type=”4_4″][et_pb_post_title admin_label=”Posttitel” title=”on” meta=”off” author=”on” date=”on” categories=”on” comments=”on” featured_image=”on” featured_placement=”below” parallax_effect=”on” parallax_method=”on” text_orientation=”left” text_color=”dark” text_background=”off” text_bg_color=”rgba(255,255,255,0.9)” module_bg_color=”rgba(255,255,255,0)” use_border_color=”off” border_color=”#ffffff” border_style=”solid” /][et_pb_text admin_label=”Text”]

Hierbei spiegelt sich die tatsächliche und vielfältige Flexibilität in der Einsetzbarkeit des Ingwers wieder, denn ja, es lassen sich auch Süßspeisen mit der so sehr gesunden Knolle zaubern.

Und hier das Rezept:

  • 150 g Butter
  • 300 g Mehl
  • 2 gehäufte Teelöffel Backpulver
  • 1 Stück Ingwer 6 cm)
  • 85 g kandierter Ingwer
  • 2 Eier
  • 220 g Crème fraîche
  • saure Sahne
  • 175 g Zucker

Muffin Blech für etwa 12 Muffins, Blechfett Als erstes heizen Sie den Backofen am besten auf etwa 170°C vor, um die Butter zu schmelzen. Vermischen sie das Mehl mit dem Backpulver, dann schälen sie die Knolle und schneiden sie in feine Stücke. Beim kandierten Ingwer wäre es am besten, wenn sie ihn Würfeln. Als zweites vermischen Sie, die Eier mit der Crème fraîche, der Butter, dem Zucker, dem Ingwer und der sauren Sahne, verrühren das ganze gut und dann geben Sie den kandierten Ingwer hinzu. Als nächster Schritt wird der Teig in das Blech gegeben. Dann rein in den Ofen und lassen es ca. 24 min backen. Danach nehmen Sie das Blech ganz einfach heraus, und nehmen die Muffins aus der Form. Und fertig sind ihre Ingwer Muffins.

Hinweis: Den frischesten Ingwer erhält man in Naturkostläden oder auch asiatischen Lebensmittelläden. In anderer Form, wie z.B. süß getrockneten Ingwer gibt es in Reformhäusern als auch Süßigkeiten Läden.

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]