Ingwer Tee bei Muskelschmerzen

Bisher veröffentliche Studien zeigen auf, dass Ingwer Tee eine entzündungshemmende und auch schmerzstillende Eigenschaft besitzt. Er kann es sogar mit nichtsteroidalen entzündungshemmenden Medikamenten aufnehmen. Somit hat ein Patient die Wahl, ob er die Schulmedizin für sich einsetzen möchte oder aber den Ingwertee für sich nutzen mag. Denn Ingwer wird keine Nebenwirkungen verursachen und bei ihm wird es auch nie zu Geschwüre oder zu Magen-Darm-Blutungen kommen, wie bei den Medikamenten. Wägt man das Risiko ab, spricht alles für den Ingwer Tee bei Muskelschmerzen.

Ingwer Tee ist eine gute Hilfe bei Muskelschmerzen und kann noch dadurch unterstützt werden, dass man Ingwer roh oder gekocht isst. So kann man beim Kochen das Ingwer Gewürz für sich benutzen und ansonsten, wenn man es roh mag, den Ingwer reiben oder in Scheiben schneiden. Er schmeckt zu Gemüse, zu süßen Speisen, sogar in Kuchen ist er sehr lecker und mehr. Passende Rezepte findet man in Kochforen oder speziellen Kochbüchern.

Ingwer gegen Schmerzen

Wer es nicht glauben kann, sollte wissen, dass erst kürzlich ein Artikel veröffentlich wurde und das im Journal of Pain. Wenn man nicht nur Ingwertee, sondern auch rohen oder gekochten Ingwer zu sich nimmt, können sogar starke Schmerzen behandelt werden und man kann auf Aspirin und Co. verzichten.

Ingwer Tee wird in der chinesischen Medizin schon sehr lange eingesetzt. Dort weiß man um die Wirkung von Ingwer Tee auf Muskelschmerzen, wie auch auf Gelenkschmerzen. Die Chinesen wisse grundsätzlich mehr über Tee als die Menschen in Deutschland. Dort wird der Ingwertee auch bei chronischem Husten eingesetzt, bei der Schwangerschaftsübelkeit, bei Migräne und sogar bei Arthritis. Es gibt viele Teesorten, die sehr gesund für die Menschen sind, aber mit dem Ingwer Tee hat man einen guten Alleskönner an seiner Seite. So wirkt er auch bei Übelkeit, verzögert den Grauen Star bei Diabetikern und mehr. Diesen Tee sollte man auf jeden Fall im Hause haben.

Ingwer Tee trinken

Empfohlen wird, bis zu 4 Tassen Tee zu trinken, so kann der Ingwer am besten wirken. Sofern nicht anders beschrieben, lässt man den Tee für 10-15 Minuten ziehen, dies kann aber je nach Hersteller anders sein. Es gibt den Ingwer Tee in Teebeuteln, empfohlen wird er aber eigentlich frisch, so ist er frei von Pestiziden und man weiß, wo man ihn gekauft hat. Ingwer Tee selbst herzustellen ist nicht schwer und ihn zuzubereiten ebenso nicht. So kann man aber auf die Heilkraft vertrauen. In China nutzt auch niemand Teebeutel, dort wird immer frischer Tee verwendet und wer einmal schaut, wie alt die Chinesen werden, wird es auch nicht mehr anders machen wollen.